/* Google Analytics */

Den Brennpunkt Las Vegas erleben wie einen Ritt über eine Rasierklinge …

LAS VEGAS – Diese Stadt macht alles zu Geld. Als die Amerikaner von 1951 bis 1962 keine 100 Meilen von Las Vegas entfernt ca. 100 Atombomben zündeten, bastelten die Hoteliers daraus eine weitere Attraktion: Sie garnierten Liegestühle auf den Dachterrassen, damit die Gäste die Blitze und Staubwolken der Explosionen bestaunen konnten. Dazu gab’s Atomic-Burger und […]

Perlen unter der Sonne Afrikas: Kenia

DIANI BEACH – Eines vorweg: Kenia ist toll, aber Sie müssen unbedingt im richtigen Hotel und am richtigen Strand landen. Denn es gibt – unabhängig von den vergebenen Sternen, darauf kann man sich nicht wirklich verlassen – viele schlichte Hotels in Kenia, die – wenn es hoch kommt – vor langem bessere Zeiten gesehen haben. […]

Subjektive Eindrücke eines Kurzausflugs in die Vergangenheit der Menschheit

KAIRO – Am vorletzten November-Wochenende musste ich einfach mal raus aus dem Trott, genauer: Schon eine Woche früher hatte es mich gepackt, da hatte mir das Internet verraten, dass die Lufthansa bereit war, ihren Kunden ein Schnäppchen anzudienen: FRA-CAI-FRA für 238 € plus 15 € Ticket Service Charge. Na wunderbar, habe ich mir da gesagt […]

Südafrika 1: Luxus und Lebenslust in Pretoria

PRETORIA – Heute Nacht um 4 Uhr – manche sagen auch Morgen dazu – rüttelt es sanft an meiner Schulter und meine Liebste säuselt: „Du, ich habe Reisefieber.“ Dann dreht sie sich um und schläft wieder ein, ich dagegen liege von da an wach. Dabei geht der Flieger erst um dreiviertelneun – abends. Dieser Tag […]

Südafrika 2: Mit dem Rovos Rail von Pretoria nach Kapstadt

Unser Tischnachbar im Speisewagen des Zuges arbeitet „im wirklichen Leben“ als technischer Direktor, privat jedoch engagierte er sich bei unserer Fahrt als Zauberer und Mentalist, der an die Grenzen des Machbaren geht und „die Gedanken“ von Freiwilligen aus dem Publikum „liest“. Das kurze Video zeigt sehr gut die fröhliche Stimmung im Rovos Rail.
 
 
AUF DEM WEG […]

Südafrika 3: Tipps von Kapstadt bis Weinland

CAPE TOWN – Inzwischen ist es wieder mal 8 Uhr morgens, ich bin gerade in unserem Apartment in Kapstadts Geschäftszentrum „Victoria & Alfred Waterfront“ aufgewacht. Ein großzügiges Wohnzimmer mit Balkon, eine Küche und ein Schlafzimmer heißen uns zur Selbstverpflegung willkommen. Direkt vor dem riesigen Balkon ankern moderne Luxusjachten, im Hafenbecken begrüßen uns fröhlich jaulende Seelöwen. […]

Südafrika 4: Von Hermanus aus die Garden Route entlang …

WEITER RICHTUNG GARDEN ROUTE – Nachdem Stellenbosch und das Weinland erforscht waren, ging es weiter in Richtung der berühmten Garden Route, die sich von Hermanus bis Port Elizabeth erstreckt. Gleich ein klares Statement: Schon Hermanus ist eine Reise wert, allein schon wegen der Gastfreundlichkeit im Schulphoek Seafront Guesthouse. Wer hier übernachtet, macht sicher alles richtig. […]

Südafrika 5: Das Tierleben von Südafrika, Safari hautnah

ENDLICH IN SAFARILAND – Eigentlich wollte ich „Heia Safari“ als Überschrift für diesen Beitrag favorisieren, ich habe es mir dann aber doch anders überlegt. Heia Safari war nämlich das Marschlied der deutschen Afrikakämpfer, und das wäre nun wirklich ein unfreiwillig missverständlicher Einstieg ins Thema gewesen. Also muss es irgendwie anders gehen. Machen wir es so: […]